Sound und Beach

Friday, November 06, 2015
Fortrose, Southland, New Zealand
Nachere sehr erholsame Nacht in dr Luxuskoje ässe mir e Zmorge wo sich e mängs Hotel e Schiebe abschniede könnti. Nur, s Gummibrot isch halt allgegewärtig. No schnäll d Lobsterkörb usezie, e guete Fang, und denn no e wytere Arm vom Fjord aaluege. Jeani het alli Lobster killt und parat gmacht für in d'Pfanne. Mir hänn nomol Seelöwe und blaui Pingwin, und natürlig ganz viel athemberaubendi Natur gseh. Denn ab em Boot, übere Pass ins nägscht Boot und in unser Wohnmobil. Mir sin dr griene Küschte noch gfahre richtig Süde (trotzdämm wirds kälter) bis an d'Goldküschte. Was me findet dörf me bhalte - nüt gfunde und alles bhalte. Uf dr Suechi nacheme Schloofblatz hän mir in Fortrose, Mataurariver e tolle Platz am Meer gfunde - guet Nacht.
Other Entries

Comments

2020-10-31